DER WEG ZUM FÜHERSCHEIN

Fahrschule Toni Kreuzlingen Der Weg zum Führerschein - Fahrausweis.jpg

Wie gehe ich vor?

1. Nothelferkurs

Nothelferkurs absolvieren z. B. beim Samariterverein. Um sich für die Theorieprüfung anmelden zu können, muss ein Nothelferkurs-Nachweis vorgelegt werden.

2.  Antragsformular für den Lernfahrausweis ausfüllen

2.1 Antragsformular STVA ausdrucken und mit deinen Angaben ausfüllen.

 

 

2.2 Mit diesem Angragsformular STVA zum Seh- und Hörtest bei einem Optiker /Arzt durchführen, (ausfüllen) lassen (zwei Jahre gültig).

2.3 aktuelles Passfoto erstellen.

2.3 Mit diesem ausgefüllten Antragsformular STVA zum Einwohneramt deines Wohnortes gehen, aktuelles Passfoto sowie Kopie von deinem Ausweis / ID mitnehmen  und dies dort beim Einwohneramt bestätigen lassen

2.5 Zum Strassenverkehrsamt bringen oder einsenden.

Bei Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung

3.  Theorieprüfung

Die Theorieprüfung ist obligatorisch.

Ohne diesen bekommst du den Lernfahrausweis nicht.

4.  Lernfahrausweis

Der Lernfahrausweis wird dir nach bestandener Theorieprüfung vom Strassenverkehrsamt zugestellt. Jetzt kannst du mit dem praktischen Teil beginnen

5.  Fahren, fahren und nochmals fahren...

Jetzt kannst du in Begleitung eines Fahrlehrers Auto fahren lernen. Hierbei stehe ich dir gerne zur Verfügung

6. Obligatorischer Verkehrskundenunterricht

Bevor die Prüfung ablegt werden kann, solltest du schon bereits ab erhalt von deinem Lernfahrausweis den obligatorischen Verkehrskundenunterricht besuchen.

Bei mir bist du richtig. Ich biete den Kurs für dich an.

7. Praktische Fahrprüfung / Führerprüfung

Die Anmeldung zur praktischen Führerprüfung erfolgt in der Regel nach Absprache mit dem Fahrlehrer. Selbstverständlich melde ich dich an, sobald du bereit bist :)

Nach bestandener praktischer Führerprüfung bekommst du den Führerausweis

für drei Jahre auf Probe.

Zu guter Letzt, der WAB Kurs

in deiner dreijährige Probezeit musst du im ersten Jahr innert 12 Monate einen letzten Kurs besuchen, den sogenannten "WAB-Kurs". Dieser beinhaltet ein Schleuderkurs und effizientes Fahren. Bei weiteren Fragen stehe ich dir hier auch gerne zur Verfügung